FAQs

Eine kurze Frage, bei der wir Ihnen helfen können? Stöbern Sie durch unsere FAQs...


 

 

 

 

 

 

Flöhe & Zecken FAQs

F: Muss ich etwas speziell beachten wenn ich die Spot-On Produkte anwende?

A: Stellen Sie sicher, dass sich die Tiere an der Stelle, an der Sie die Spot-On Behandlung vornehmen, vor und nach der Behandlung nicht lecken können; d.h. die Lösung muss an einer Stelle platziert werden, die unerreichbar für das Tier ist. Tiere die mit der Spot-On Lösung behandelt wurden sollten vorübergehend von anderen Tieren getrennt werden.

F: Wie alt muss das Tier sein für die Behandlung und gibt es ein Mindestgewicht für die Katze oder den Hund bei der Nutzung von Clear?

A: Clear kann für Katzenjunge und Welpen ab 12 Wochen genutzt werden. Hunde müssen ein Mindestgewicht von 2kg haben und Katzen mindestens 1kg wiegen.

F: Meine Katze trägt ein Halsband. Kann ich weitere Produkte gleichzeitig nutzen?

A: Halsbänder und insbesondere Flohhalsbänder sollten vor dem Gebrauch mit anderen Produkten von der Katze entfernt werden.

F: Wie lange darf ich das Zimmer nicht betreten, wenn ich dieses mit einem Home Flohprodukt (Fogger oder Umgebungspuder) behandelt habe?

A: Das kommt ganz darauf an welches Produkt verwendet wurde, denn es ist nicht immer nötig das Zimmer zu verlassen. Schauen Sie auf der Verpackung vor dem Gebrauch nach.

Kleintier FAQs

F: Kann ich die My Little Friend Produkte bei Frettchen benutzen?

A: Ja. Die komplette Produktreihe ist für Frettchen einsetzbar. Die Dosierung ist abhängig vom Gewicht.

F: Welche Inhaltsstoffe hat die My Little Friend Spot On Lösung?

A: Das Produkt enthält S-Methoprene, einen Insekten Wachstumsregler und das Abwehrmittel, dass verwendet wird, ist Merck IR3535.

Fische FAQs

F: Warum frisst mein Fisch nicht sein neues Neptune Futter?

A: Es könnte sein, dass sie noch nicht verstanden haben, dass es sich um Futter handelt. Fische brauchen einige Zeit um neue Dinge zu verstehen, daher geben Sie ihnen etwas Zeit. Sie können sie  schrittweise daran gewöhnen, indem Sie es mit ihrem alten Futter mischen.

 

Sofern Ihre Frage auf dieser Seite nicht beantwortet wurde, können Sie uns gerne kontaktieren.