Unsere Datenschutzrichtlinie

Datenschutzrichtlinie, Richtlinie zu Sklaverei und Menschenhandel und Cookie-Richtlinie


Datenschutzrichtlinie

Bob-Martin-Unternehmen haben sich verpflichtet, die Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Data Protection Act 2018 nach deren Inkrafttreten einzuhalten. Auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie mit uns teilen, legen wir großen Wert. Wir möchten, dass Sie das Vertrauen haben, dass Ihre personenbezogenen Daten von uns sicher gespeichert werden und wir möchten, dass Sie verstehen, wie wir Ihre Daten nutzen.

Wir haben diese Datenschutzrichtlinie veröffentlicht, um Ihnen einen Überblick darüber zu geben,

  • wie und weshalb Bob Martin Ihre personenbezogenen Daten erfasst,
  • an wen wir Ihre personenbezogenen Daten aus welchen Gründen weiterleiten, und
  • welche Rechte Sie diesbezüglich haben.

 

Sollten wir Änderungen an der Datenschutzrichtlinie vornehmen, werden wir Sie darüber durch Veröffentlichung auf unserer Website in Kenntnis setzen. Bob Martin ist der sog. „Datenverantwortliche“ in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen. Wir bezeichnen uns nachfolgend als „wir“ oder „uns“. Die Position als Datenverantwortlicher bedeutet für Bob Martin, dass wir den Zweck und die Art bestimmen, mit denen personenbezogene Daten jetzt oder in der Zukunft verarbeitet werden.

Wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen möchten, wenden Sie sich an:
Data Protection Officer Bob Martin UK Ltd, Wemberham Lane, Yatton, BS494BS
oder per E-Mail an dataprotection@bobmartin.co.uk.

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 17. Mai 2018 aktualisiert.

Welche Informationen erfassen wir, wenn Sie eine Bestellung aufgeben, eine Anfrage schicken, den Kundendienst kontaktieren oder einen unserer „Frag den Tierarzt“- oder „Verloren und gefunden“-Dienste in Anspruch nehmen?

Wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten über das Internet, per E-Mail oder Telefon zur Verfügung stellen, schließen Sie einen Vertrag mit uns. Wir benötigen diese Informationen, um eine Dienstleistung für Sie zu erbringen oder um Ihre Anfrage oder Ihre Rückmeldung zu Produkten offiziell aufzunehmen.

Wir erfassen beispielsweise folgende Daten:

  • Vor- und Nachname
  • Anschrift
  • Geburtstag
  • Kontaktnummer und E-Mail-Adresse
  • Name des Haustiers und diesbezügliche Informationen
  • Informationen zur Ihrer Anfrage

 

Wie nutzen wir Ihre Daten?

Datenschutz bedeutet, dass es uns gestattet ist, Ihre personenbezogenen Daten nur in den Fällen zu nutzen und weiterzuleiten, in denen ein angemessener Grund dafür besteht. Das Gesetz sieht vor, dass mindestens einer der folgenden Gründe vorhanden sein muss:

  • Vertrag – Ihre personenbezogenen Daten werden verarbeitet, um vertragliche Absprachen zu erfüllen, z. B. für die Zusendung Ihrer Bestellung zu Ihnen nach Hause.
  • Einwilligung – Wenn Sie darin einwilligen, dass wir Ihre Daten auf diese Weise nutzen dürfen, z. B. die Speicherung Ihrer Kartendaten.
  • Berechtigte Interessen – Dies bedeutet, dass es die Interessen von Bob Martin an der Verwaltung unseres Geschäfts ermöglichen, Ihnen die besten Produkte und Dienstleistungen auf die sicherste und bequemste Art und Weise zu liefern, z. B. durch die Übertragung Ihrer Daten an bestimmte Dritte, wie z. B. Lieferpartner und/oder Haustierfinder.
  • Rechtliche Pflicht – Wir erfassen Ihre Daten, um unsere rechtlichen Pflichten zur Meldung von Sicherheits- und Qualitätsproblemen in Bezug auf medizinische Produkte zu erfüllen.

 

Hier finden Sie eine Übersicht darüber, auf welchen Wegen wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen können und auf welche der oben ausgeführten Gründe wir uns in einem solchen Fall stützen. Wenn der Grund in einem begründeten Interesse besteht, beschreiben wir (unten) auch, worin ein solches berechtigtes Interesse unserer Ansicht nach besteht.

Zweck der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Unsere Gründe (rechtliche Grundlage)

Unsere Erklärung zu den berechtigten Interessen von Bob Martin

Bearbeitung Ihrer Bestellungen

• Vertragserfüllung

k. A.

Kundenbeziehungen (INKL. sozialer Medien), Online-Dienstleistungen

• Berechtigtes Interesse

Prozesseffizienz bei der Durchführung solcher Tätigkeiten

Aufdeckung, Untersuchung und Meldung von Finanzverbrechen (z. B. Betrug)

• Rechtliche Pflicht/berechtigtes Interesse

Entwicklung und Verbesserung des Umgangs mit Finanzverbrechen; Einhaltung von rechtlichen Pflichten, die uns Regulierungsbehörden wie die FCA [Financial Conduct Authority – britische Finanzaufsichtsbehörde] auferlegt haben; Einhaltung sämtlicher Bestimmungen, die auf uns Anwendung finden; Prozesseffizienz bei solchen Maßnahmen und Verbesserung von Dienstleistungen und Vorgängen

 

Erfassung von Daten zur Erfüllung der rechtlichen Pflicht zur Meldung von Sicherheits- und Qualitätsproblemen bei medizinischen Produkten

 

• Rechtliche Pflicht

Wir benötigen diese Daten, um unsere rechtliche Pflicht zur Meldung von unerwünschten Nebenwirkungen oder Qualitätsproblemen bei den jeweiligen zuständigen Behörden und/oder zur Aufzeichnung für Überwachungszwecke zu erfüllen. Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) fällt dies in die Kategorie „öffentliches Interesse“.

 

Personalisierung und Verwaltung der Website

• Berechtigtes Interesse

Entwicklung von Produkten, Dienstleistungen, Anwendungen und Designs, die Kunden anlocken und binden; Verbesserung der Interaktion mit Kunden über unsere Internetseiten; Definition von Kundenarten für neue Produkte oder Dienstleistungen

Marketingmitteilungen, um Sie über unsere Sonderangebote, Werbeaktionen, neue Produktlinien und Rabattaktionen in Kenntnis zu setzen; Zusendung von Online-Werbung

• Berechtigtes Interesse

Entwicklung von Produkten, Dienstleistungen, Anwendungen und Designs, die Kunden anlocken und binden; Verbesserung der Interaktion mit Kunden über unsere Internetseiten

Unterrichtung über Verbesserungen an unseren Dienstleistungen, wie z. B. Änderungen an der Website und neue Dienstleistungen, die für Sie von Interesse sein können

• Berechtigtes Interesse

Entwicklung von Produkten, Dienstleistungen, Anwendungen und Designs, die Kunden anlocken und binden; Verbesserung der Interaktion mit Kunden über unsere Internetseiten

Kontaktierung für die Durchführung von Umfragen zur Kundenzufriedenheit, Einladung zur Veröffentlichung von Produktrezensionen oder zu Marktforschungszwecken

• Berechtigtes Interesse

Entwicklung von Produkten, Dienstleistungen, Anwendungen und Designs, die Kunden anlocken und binden; Verbesserung der Interaktion mit Kunden über unsere Internetseiten

Sicherstellung der Netzwerk- und Datensicherheit

• Berechtigtes Interesse

Regelmäßige Unterstützung bei der Gewährleistung von Sicherheit und Geheimhaltung Ihrer Daten zur Wahrung der Sicherheit unseres Netzwerks

 

 

 

 

Mit wem teilen wir Ihre Daten und aus welchen Gründen?

Bob Martin arbeitet mit einer Reihe von zuverlässigen Lieferanten und den Regulierungsbehörden zusammen, um Ihnen die qualitativ hochwertigen Produkte und Dienstleistungen bieten zu können, die Sie von uns erwarten.

 
Hier finden Sie einige Beispiele von Kategorien von Dritten, mit denen wir Ihre Daten teilen:

Lieferpartner
Bob Martin arbeitet mit einer Reihe von zuverlässigen Partnern zusammen, die in unserem Auftrag tätig sind. All diese Partner durchlaufen umfassende Sicherheitsprüfungen und erhalten lediglich ein Mindestmaß an personenbezogenen Daten, die für die Erbringung von Dienstleistungen in unserem Auftrag erforderlich sind.

  • Lieferanten – Damit Sie Ihre Waren auch tatsächlich erhalten, arbeitet Bob Martin mit einer Reihe von Lieferanten zusammen. Auch in diesen Fällen leiten wir lediglich die Daten weiter, die die Lieferanten haben müssen, um die Zusendung Ihrer Waren zu gewährleisten.
  • IT-Unternehmen – Bob Martin arbeitet mit Unternehmen zusammen, die unsere Website und sonstige Geschäftssysteme betreuen.
  • Marketing-Unternehmen – Wir arbeiten mit Marketing-Unternehmen zusammen, die uns helfen, unsere elektronische Kommunikation mit Ihnen zu verwalten, oder die in unserem Auftrag Umfragen und Produktrezensionen vornehmen.
  • Zahlungsverarbeitung – Bob Martin arbeitet mit verlässigen, externen Zahlungsdienstleistern zusammen, um Zahlungen sicher einzuziehen und zu verwalten.
  • Regulatorische Compliance – Wir erfassen Daten, damit wir unsere rechtlichen Pflichten zur Meldung von Sicherheits- und Qualitätsproblemen in Bezug auf medizinische Produkte zu erfüllen.

 

Wie bleiben wir mit Ihnen in Kontakt?

Wir möchten Sie mithilfe von Informationen zu neuen Produktreihen, Sonderangeboten und Verbesserungen unserer Website über neue Entwicklungen informieren. Wenn Sie sich anmelden oder eine Anfrage schicken, fragen wir Sie, ob Sie diese Art von Marketing-Informationen erhalten möchten.

Bob Martin teilt Ihre personenbezogenen Daten nicht mit Unternehmen außerhalb des Bob-Martin-Konzerns für deren Marketingzwecke, wobei „Bob Martin“ sämtliche Bob-Martin-Konzerngesellschaften bezeichnet.

Wenn Sie entscheiden, dass Sie diese Marketing-Informationen nicht erhalten möchten, können Sie von uns eine Einstellung der Zusendung verlangen, indem Sie einen Brief an den Datenschutzbeauftragten an die obige Anschrift oder eine E-Mail an die E-Mail-Adresse dataprotection@Bob Martin.co.uk schicken, indem Sie die Hauptverwaltung unter +44 (0)1934 831000 anrufen oder auf den „Abbestellen“-Link in unseren E-Mails klicken.

Es ist möglich, dass Sie für die Dauer der Bearbeitung Ihrer Anfrage über einen kurzen Zeitraum weiterhin E-Mails erhalten.

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, hängt der Zeitraum, in dem wir diese Daten speichern, von zahlreichen Faktoren ab, darunter der Zweck, für den wir Ihre Daten nutzen, und unsere Pflichten nach Maßgabe von anwendbarem Recht.

Möglicherweise benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten auch, um rechtliche Ansprüche zu begründen, geltend zu machen oder zu verteidigen. Zu diesem Zweck werden wir Ihre personenbezogenen Daten immer für einen Zeitraum von sieben (7) Jahren ab dem Datum speichern, ab dem wir die Daten nicht länger für die unter dem Punkt „Wie nutzen wir Ihre Daten?“ aufgeführten Zwecke benötigen. Die einzige Ausnahme ist der Fall, in dem

  • wir gesetzlich verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten für einen längeren Zeitraum zu speichern oder diese früher zu löschen.

 

Welche Rechte haben Sie?

Ihnen steht das Recht zu, die folgenden Dinge von Bob Martin zu verlangen. Dabei handelt es sich um die „Rechte der betroffenen Personen“, über die Sie auf der Website des Information Commissioner [Informationsbeauftragter] unter www.ico.org.uk weitere Informationen finden.

  • Auskunftsrecht – ein Anspruch auf Auskunft über die personenbezogenen Daten, die wir erfassen, und über die Art der Verarbeitung
  • Recht auf Berichtigung – ein Anspruch auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn diese nicht den Tatsachen entsprechen, und ein Anspruch auf Ergänzung unvollständiger Daten
  • Recht auf Löschung (auch bekannt als „Recht auf Vergessenwerden“) – ein Anspruch auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten (Kontakt über +44 (0)1934 831000)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung – ein Anspruch auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
  • Recht auf Datenübertragbarkeit – ein Anspruch auf elektronische Verlagerung, Vervielfältigung oder Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten in einer gängigen Form
  • Widerspruchsrecht – ein Anspruch auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
  • Rechte in Bezug auf automatisierte Entscheidungen im Einzelfall, einschließlich Profiling – Rechte in Bezug auf automatisierte Entscheidungen im Einzelfall, einschließlich Profiling

 

Sollten Sie allgemeine Fragen zu Ihren Rechten haben oder von einem Ihrer Rechte Gebrauch machen wollen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an dataprotection@BobMartin.co.uk.

Sie haben auch das Recht, bei einer Datenschutzbehörde in Europa eine Beschwerde einzulegen, insbesondere in einem Land, in dem Sie leben oder arbeiten oder in dem Ihre gesetzlichen Rechte verletzt wurden. Die Kontaktdaten des Information Commissioner’s Office (ICO), dem Büro des Datenschutzbeauftragten im Vereinigten Königreich, finden Sie auf der ICO-Website unter www.ico.org.uk. Wenn Ihre personenbezogenen Daten in einer Art und Weise genutzt wurden oder werden, die Ihrer Ansicht nach gegen das Datenschutzrecht verstößt, möchten wir Sie allerdings dazu ermutigen, sich erst mit uns in Verbindung zu setzen, bevor Sie eine Beschwerde einreichen, damit wir versuchen können, Ihre Probleme und Ihre Bedenken zu beseitigen.

Cookie-Richtlinie

Diese Richtlinie erklärt, was Cookies sind, wie Bob Martin solche Cookies einsetzt und welche Entscheidungen Sie in Bezug auf deren Nutzung treffen können.

Wenn Sie die Websites www.BobMartin.co.uk, www.BobMartin.fr, www.BobMartin.es, www.BobMartin.it, www.BobMartin.eu. www.BobMartinvetcare.co.uk und www.bobmartinclear.com (nachfolgend „Websites“ genannt) weiterhin nutzen, stimmen Sie zu, dass wir Cookies in der in dieser Richtlinie beschriebenen Form nutzen dürfen.

Was sind Cookies?

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Browser oder der Festplatte Ihres Computers oder eines anderen Gerätes gespeichert werden, wenn Sie die Websites besuchen. Dadurch ist es möglich, Sie auf den Websites als Nutzer entweder für den Zeitraum Ihres Besuchs (durch Nutzung eines „Session-Cookies“) oder bei wiederholten Besuchen (durch Nutzung eines „Persistent-Cookies“) wiederzuerkennen. Solche Cookies richten keinen Schaden an und enthalten keine Daten wie Ihre Anschrift, Ihr Geburtsdatum oder Ihre Kreditkartenangaben.

Für welche Zwecke nutzen wir Cookies?

  • Sie ermöglichen es Ihnen, einen Kauf zu tätigen, während andere, unwesentliche Cookies es uns ermöglichen, Ihnen eine verbesserte, personalisierte Interneterfahrung zu bieten und für Sie relevante Produkte anzuzeigen.
  • Zur Personalisierung und Verbesserung Ihrer Kundenerfahrung.
  • Zur Erkennung des Geräts, das Sie nutzen.
  • Zur Aufzeichnung der Bereiche der Websites, die Sie besucht haben, der Produkte, die Sie angeschaut haben, des Zeitraums, den Sie auf den Websites verbracht haben, und der Produkte, die Sie erworben haben. Bob Martin nutzt diese Daten, um die Website nutzerfreundlicher zu gestalten, das Design der Websites zu verbessern und die Qualität der von uns angebotenen Dienstleistungen stetig zu erhöhen.
  • Zur gleichmäßigen Verteilung der Besucher auf unseren Websites über Plattformen hinweg, um zu gewährleisten, dass diese mit der höchstmöglichen Geschwindigkeit genutzt werden können.
  • Für Re-Marketing-Zwecke, um relevante, ähnliche Produkte zu bestimmen, die Ihnen angezeigt werden, wenn Sie auf einer anderen Website surfen. Diese Cookies können auch Dienstleistungen von Dritten enthalten, z. B. die eines Werbenetzwerks.


Cookies sind ein wesentlicher Bestandteil der Funktionsweise unserer Websites, weil sie bestimmte Informationen über Sie als Besucher speichern. Bob Martin nutzt First-Party-Cookies (diese werden allein von Bob Martin auf Ihrem Computer gesetzt und genutzt).

Sind Cookies sicher?

Ja. Die Daten, die in Cookies gespeichert werden, sind sicher und können von Dritten nicht gelesen werden; die Sicherheit Ihres Accounts ist zu keinem Zeitpunkt gefährdet. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie unter http://www.allaboutcookies.org/ sowie unter www.youronlinechoices.com/. Für ein Video über Cookies gehen Sie bitte auf https://www.google.com/intl/en-GB/policies/technologies/cookies/.

Kann ich Cookies deaktivieren?

Ja. Wenn Sie sich entscheiden, die Nutzung von Cookies nicht zuzulassen, kann es allerdings vorkommen, dass Sie unsere Websites nur in beschränktem Umfang nutzen können. Viele wichtige Bestandteile der Websites, wie das Hinzufügen von Produkten zu Ihrem Einkaufswagen und der Zugriff auf Ihr Konto etc., werden überhaupt nicht funktionieren.

Wenn Sie die Cookie-Einstellungen ändern oder jedes Mal in Kenntnis gesetzt werden möchten, wenn ein Cookie genutzt werden soll, müssen Sie die Einstellungen in Ihrem Internet-Browser ändern, damit es uns nicht möglich ist, Cookies auf der Festplatte Ihres Computers zu setzen.

Weitere Informationen über die Deaktivierung finden Sie unter dem Reiter „Hilfe“ in der Menüleiste Ihres Browsers; weitere Informationen über unbedeutende Cookies, die für eine genaue Zielgruppenansprache (Targeting) oder Bannerwerbung genutzt werden, finden Sie im Folgenden.

Details zu unseren Third-Party-Cookies

Bob Martin gestattet es ausgewählten Dritten, die sich zusammen mit uns an Marketing-Programmen beteiligen, Cookies zu setzen, wenn Sie unsere Website besuchen. Solche Cookies ermöglichen es uns, zu überwachen, welche Werbung Sie sehen und auf welche Werbung Sie klicken, um zu unserer Website zu gelangen.

Um mehr darüber zu erfahren, welche Third-Party-Cookies wir nutzen, schauen Sie sich bitte die Tabelle unten an. Bob Martin ist nicht für die Inhalte von Datenschutzrichtlinien von Dritten oder sonstigen Websites verantwortlich und wir weisen Sie darauf hin, dass Sie diese selbst durchlesen müssen.

Die folgenden Cookies werden zu Analyse- und Targeting-Zwecken genutzt.

Google Tag Manager

Google Analytics

Monetate

Bing Ads

BloomReach

Yahoo DOT Tag

Yahoo Analytics

BlueKai

DoubleClick

GA Audiences

Facebook Connect

Facebook Custom Audiences

 

Richtlinie der Bob Martin UK Ltd zur Vermeidung von Sklaverei und Menschenhandel

Wir haben uns der Verbesserung unserer Praktiken verschrieben, wodurch wir versuchen, moderne Sklaverei zu bekämpfen. Von unserer Belegschaft erwarten wird, dass diesbezügliche Bedenken gemeldet werden, und von unserem Management erwarten wir, dass es bei Vorbringen solcher Bedenken entsprechende Maßnahmen ergreift. Wir alle müssen aufmerksam für die Risiken sein, seien sie auch noch so klein, die in unserem Geschäft und in unserer Lieferkette auftreten können. Hier finden Sie die vollständige Erklärung.

Opt-out

Besucher unserer Website, die nicht möchten, dass ihre Daten von Google Analytics genutzt werden, können das Opt-out-Add-on von Google Analytics installieren. Um Maßnahmen von Analytics für das Internet zu verhindern, gehen Sie bitte auf die Google-Analytics-Seite für den Opt-out und installieren Sie das Add-on für Ihren Browser. Mehr über den Opt-out und die ordnungsgemäße Installation des Browser-Add-ons erfahren Sie hier.

Zudem können Besucher ausdrücklich Google Analytics for Display Advertising widersprechen und Google-Display-Network-Werbung mithilfe der Werbeeinstellungen verhindern.

Diese Cookie-Richtlinie wurde zuletzt am 2. Mai 2018 aktualisiert und weitere Änderungen werden Ihnen durch eine Aktualisierung dieser Richtlinie mitgeteilt.

Kontakt

Wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen möchten, schreiben Sie bitte an:
Data Protection Officer Bob Martin UK Ltd, Wemberham Lane, Yatton, BS494BS
oder per E-Mail an dataprotection@bobmartin.co.uk mit den Stichworten „Sicherheit“ und „Datenschutzanfrage“ im Betreff.

Or for your local office please contact:

Bob Martin GmbH
Wahlerstraße 22
D-40472 Düsseldorf
Tel.: +49 211 437 12 00
info@bobmartin.de

Geschäftsführer:
Savi Madan
Sebastian Fromm

Handelregister: HRB65318
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE815260760